PRESSE

 

Die Bürgerstiftung Kiel
... steht für Kultur in unserer Stadt

 

BÜRGERSTIFTUNG KIEL - PRESSEECHO

     
 

Neues Leben fürs Kesselhaus - Kunstverein Haus 8 bekommt Hilfe bei der Sanierung Wer auf dem Fußweg von der Feldstraße her das Anschargelände betritt sieht zur Rechten als erstes das ehemalige Kesselhaus mit seinem markanten rot weißen Schornstein.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Express vom 03.07.2013   Artikel ansehen (pdf 335 kb)  
 
 

Erinnerung mit allen Sinnen Gedenktafel für Kieler Blindenschule geplant - Eine Schülerin der Einrichtung war Dichterin Edith Golinski.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 08.01.2013   Artikel ansehen (pdf 489 kb)  
 
 

Musikschule Kiel freut sich über ein wertvolles Klavier Die Musikschule Kiel bisher mit ihrer Zentrale am Schwedendamm und elf weiteren Standorten im Stadtgebiet vertreten, konnte im Musikraum in der Muhliusschule einen neuen Standort eröffnen. Zum Start gab es gleich ein ganz besonderes Geschenk.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 09.11.2012   Artikel ansehen (pdf 123 kb)  
 
 

Maschinenmuseum: Bürgerstiftung macht Dampf Unter "Volldampf" fand die offizielle Übergabe von zehn Dampfmaschinenmodellen durch die Bürgerstiftung Kiel im Maschinenmuseum statt.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 30.09.2011   Artikel ansehen (pdf 143 kb)  
 
 

"Es ist wichtig seine Träume zu leben" Namenspaten besuchen die Humboldtschule Zehn Geigen spendierte die Bürgerstiftung Kiel der Humboldtschule zum 150-jährigen Jubiläum. Jedoch die 1. Geige spielte gestern Schauspieler Tom Keller, denn er trat als Alexander von Humboldt vor das Schulvolk.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 27.09.2011   Artikel ansehen (pdf 244 kb)  
 
 

Besseres Klima für Musikinstrumente Neues Luftbefeuchtungssystem im musiculum. Trockene Luft ist der feind eines jeden hölzernen Musikinstrumentes. Die Bürgerstiftung Kiel schafft im musiculum Abhilfe.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 24.09.2011   Artikel ansehen (pdf 95 kb)  
 
 

Ein Steinway soll es sein - Musikfreunde Kiel haben nun einen eigenen Konzertflügel in der Ansgarkirche. Kiel. Selke Harten-Strehk ist frisch verliebt. Die erste Vorsitzende der Musikfreunde Kiel kommt aus dem Schwärmen über den neuen Steinwayflügel kaum noch heraus.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 22.01.2011   Artikel ansehen (pdf 250 kb)  
 
 

Werftparktheater erstrahlt in neuem Licht Ernst ist das Leben, aber trotz anderslautender Redensart zuweilen auch die Kunst. Den Verantwortlichen des Kinder- und Jugendtheaters im Werftpark war gar nicht heiter zumute als im Sommer starker Regen durch das sanierungsbedingt nur provisorisch abgedeckte Dach eindrang.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 25.11. 2010   Artikel ansehen (pdf 247 kb)  
 
 

"Kieler Frieden": Neue Stele an alter Stelle Denkmal in der Dänischen Straße zum historischen Friedensschluss 1814 wurde originalgetreu nachgebaut. Selbst an ewig wirkendem Granit nagt der Zahn der Zeit. So erging es dem Denkmal, das an den Kieler Frieden aus dem Jahre 1814 erinnerte.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 12.11. 2010   Artikel ansehen (pdf 431 kb)  
 
 

Schulhof mit viel Grün - Matthias-Claudius-Schule: Bürgerstiftung gibt 5000 Euro Elmschenhagen - Auf dem Schulhof der Matthias-Claudius-Schule sprießen die Pflanzen nach dem Regen. Seit die Asphaltfläche aufgebrochen und bepflanzt wurde ist der Hof kaum wiederzuerkennen.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 15.06. 2010   Artikel ansehen (pdf 594 kb)  
 
 

Spende ermöglichte Ankauf von 20 Bildertafeln Hassee/Vieburg Siegfrieds Kampf mit dem Drachen, Wilhelm Tell, die Schlacht im Teutoburger Wald, die Berliner Luftbrücke und andere Szenen - festgehalten auf historischen Schulwandbildern - kann Museumsgründer Dieter Sievers ab sofort im Hasseer Schulmuseum in der Theodor-Heuss-Grundschule präsentieren.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 05.06. 2010   Artikel ansehen (pdf 555 kb)  
 
 

Abenteuer anstatt Asphalt Matthias-Claudius-Schule bekommt Schulhof mit viel Grün: Eltern und Kinder helfen mit. Elmschenhagen - Kleine Hügel, Büsche Blumenbeete und Baumstämme: Der Hof der Matthias-Claudius-Schule wird neu gestaltet. An drei Bautagen halfen auch Eltern, Kinder und Lehrkräfte mit.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 17.05. 2010   Artikel ansehen (pdf 685 kb)  
 
 

Neue Bücherei als eine Säule Schülern, Eltern, Lehrer und private Sponsoren setzten Wunsch am Gymnasium Wellingdorf um. Nach langer Vorbereitung konnte jetzt ein lang gehegter Wunsch umgestzt werden. Verwirklicht werden konnte es dank des Engagements von Schülern, Lehrern und privaten Sponsoren.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 08.05. 2010   Artikel ansehen (pdf 1,150 kb)  
 
 

Künstler als Angestellte auf Zeit Kieler Jobcenter bietet 22 Kreativen eine Alternative jenseits der Hartz IV Standardprogramme. - Einen Scheck über 10.000 Euro überreichten die Vertreter der Bürgerstiftung Kiel, um die Materialkosten des ungewöhnlichen Kunstprojekts zu finanzieren.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 30.01. 2010   Artikel ansehen (pdf 800 kb)  
 
 

Neues Klavier für die Musikschule. Der zehnjährige Musikschüler Dominik Harken ist der erste, der auf dem neuen Klavier der Musikschule spielt - und zwar drei Stückchen von Chopin. Darüber freut sich Musikschulleiter Werner Storz, denn die Bürgerstiftung, vertreten durch Horst Reyer, hat 3000,- € für das 4100 € teure Instrument beigesteuert.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 23.12. 2009   Artikel ansehen (pdf 330 kb)  
 
 

Viel Platz für Bewegung - Bürgerstiftung und Förde Sparkasse stifteten 6000 Euro. Ein Seilgarten, ein Bachlauf und eine Bewegungsschnecke machen den Spielplatz des AWO Kinderhauses Jütlandring zu einem besonderen Erlebnis für Kinder.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Express vom 30.09. 2009   Artikel ansehen (pdf 484 kb)  
 
 

Damit Kiels ältestes Denkmal nicht ins Wanken kommt - Bürgerstiftung finanzierte Steinmetzarbeiten am Schlossgarten. Seit fast 130 Jahren trotzt das Kriegerdenkmal im Schlossgarten allen denkbaren Widrigkeiten: Es überstand Krieg, Bombenhagel oder Abbruchabsichten in den 50er Jahren. Doch Wind und Wetter setzem einem der ältesten Denkmäler der Stadt erheblich zu.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 15.07. 2009   Artikel ansehen (pdf 603 kb)  
 
 

Polnisches Theater in neuem Licht 15 Scheinwerfer im Wert von 12000 € spendierte die Bürgerstiftung Kiel jetzt dem Polnischen Theater in der Düppelstr. 61a. "Die neue Beleuchtung hätten wir uns niemals leisten können, sie ist ein wunderbares Geschenk" bedankte sich Theaterleiter Tadeusz Galia bei Horst Reyer, der die Beleuchtungskörper übergab.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 25.02. 2009   Artikel ansehen (pdf 635 kb)  
 
 

Ausgezeichnet: Engagement für den Alten Botanischen Garten Mit 5000 Euro dotierter Preis wird alle zwei Jahre verliehen.

Kiel - Er gehört zu den schönsten Fleckchen dieser Erde. Der Hirschfeldblick am Hindenburgufer bietet eine tolle Aussicht auf die Förde. Doch die wenigsten wissen, dass er nach dem bedeutenden Kieler Gartentheoretiker C. Hirschfeld benannt wurde.

  Zeitungsartikel
 
    KN Artikel ansehen (pdf 480 kb)
 
    Zeitungsartikel  
  Kieler Nachrichten vom 18.02. 2009 || Kieler Express vom 21.02.2009  
KE Artikel ansehen (pdf 976 kb)
 
 
 

Blechblasinstrumente für das neue musiculum Bis zur Eröffnung des neuen Musiculums in der ehemaligen Sternschule sind es nur noch wenige Wochen. Kernstück des Kindermuseums wird eine Ausstellung zu Musik und Physik sein. Dazu gehören Geräte die physikalische Vorgänge beim musizieren und Hören anschaulich machen, aber vor allem viele Instrumente zum Anfassen und Ausprobieren. Weitere Informationen unter kn-online.de/lokales.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 12.02. 2009   Artikel ansehen (pdf 302 kb)  
 
 

Asphaltwüste wurde zur grünen Oase Pausenhof der Goethe-Schule umgestaltet. Gemeinsam haben sich Schüler, Lehrer und Eltern lange dafür eingesetzt, dass der Schulhof der Goethe Grundschule von der Asphaltwüste zur grünen Oase wird. Die Bürgerstiftung unterstützt dieses schöne Projekt.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 29.09. 2008   Artikel ansehen (pdf 753 kb)  
 
 

Neuer Boden zum Jubiläum Bürgerstiftung Kiel hilft den Komödianten bei der Renovierung.

Das Theater Die Komödianten freut sich zum 25-jährigen Bestehen über einen neuen Fußbodenbelag in seinem Haus in der Wilhelminenstraße. Renoviert wurden vor der Jubiläumsspielzeit sowohl der Zuschauerraum als auch die Bühne mit feuerabweisendem Material.

Horst Reyer überreichte Theaterleiter Markus Dentler einen Scheck und betonte dabei, dass das Privattheater seit 25 Jahren das Kieler Kulturleben mit seinen Produktionen bereichere.

  Zeitungsartikel Kieler Express
 
    KN Artikel ansehen (pdf 487 kb)
 
    Zeitungsartikel Kieler Express  
  Kieler Nachrichten vom 27.08. 2008 || Kieler Express vom 04.07.2007  
KE Artikel ansehen (pdf 463 kb)
 
 
 

Gemeinsamer Einsatz für die Schulorgel Kulturaufgabe: Bürgerstiftung spendete 6000 Euro. Wik - Für den richtigen Ton der 169 Pfeifen haben alle etwas beigetragen: Die Schüler per Sponsorenlauf, die Ehemaligen und nun auch die Bürgerstiftung Kiel. Denn insgesamt 16.660 Euro kostet die Sanierung der 49 Jahre alten Orgel der Hebbelschule .

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 27.05. 2008   Artikel ansehen (pdf 418 kb)  
 
 

Beim Smartboard hat die Kreide ausgedient Schreventeich - "Komm Du mal nach vorne an die Tafel!": Generationen von Schülern hat dieser Satz wohl den Angstschweiß auf die Stirn getrieben. In der Kieler Humboldtschule heißt es jetzt: "Komm mal ans Smartboard" und die Schüler kommen gerne. Dank einer Förderung von 5000 € durch die Bürgerstiftung Kiel konnten 4 Boards angeschafft werden.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 10.05. 2008   Artikel ansehen (pdf 336 kb)  
 
 

Klar und kernig und ein bisschen wehmütig Günther Bantzer hat mit 86 Jahren sein letztes Ehrenamt - die Mitgliedschaft im Vorstand der Bürgerstiftung Kiel - niedergelegt. Als Dank für seinen Einsatz in der Stiftung bekam Kiels Alt-Oberbürgermeister von der amtierenden Verwaltungschefin das Prunksiegel der Stadt überreicht.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 13.03. 2008   Artikel ansehen (pdf 525 kb)  
 
 

Märchenhaftes im Schulmuseum Märchenhaft geht es im Hasseer Schulmuseum der Theodor-Heuss-Grundschule zu. Dort präsentiert Dieter Sievers, der Initiator des Museums seine neu erworbenen Schulwandbilder mit Schwänken und Märchenmotiven. Möglich wurde der Ankauf durch eine Spende von 400,- € von der Bürgerstiftung Kiel.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 05.03. 2008   Artikel ansehen (pdf 700 kb)  
 
 

Bunker-Projekt kommt wieder einen Schritt voran Heizung wurde dank Spende der Bürgerstiftung installiert - Weitere Sponsoren gesucht. Dank einer 50.000 € Spende der Bürgerstiftung Kiel konnte eine Heizung installiert werden. Die FH Kiel baut das Kriegsrelikt am ehem. HDW- Haupttor zum Kultur und Begegnungszentrum aus.

  Zeitungsartikel  
  Kieler Nachrichten vom 29.02. 2008   Artikel ansehen (pdf 532 kb)  
 
 

Pausenhalle: Hier ist jetzt Musik drin Die Pausenhalle der Matthias-Claudius-Schule wurde in einen gemütlichen Musikraum verwandelt. Die Ausstattung finanzierte die Bürgerstiftung Kiel mit eine Spende von 2300,- €. Das Klavier wurde repariert und Notentafeln, Instrumente und eine Musikanlage konnten angeschafft werden.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 09.11. 2007   Artikel ansehen (pdf 466 kb)  
 
 

Bürgerstiftung sorgt für Musik in der Schule Instrumente und Inventar für die Musikhochschule im Wert von 9850 Euro spendierte die Bürgerstiftung Kiel. Musikdirektor Werner Storz, Leiter der Musikschule, bedankte sich für ein digitales Klavier, Kinderkeyboards, ergänzendes Orffinstrumentarium und eine Musikabspielanlage bei dem Vorsitzenden der Bürgerstiftung, Herrn Zimmer.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 13.10. 2007   Artikel ansehen (pdf 115 kb)  
 
 

Neue Fenster bringen mehr Licht in die Kompressorenhalle Bürgerstiftung spendete 20.000 Euro für das Maschinenmuseum. Mehr Licht und Sicht und gutes Klima, dass ermöglichte die Bürgerstiftung Kiel dem Maschinenmuseum in der Wik mit neuen Fenstern. Nun schützen sechs originalgetreue Holzfenster die Halle mit der großen Dampfmaschine und den Dieselmotoren.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 27.09. 2007   Artikel ansehen (pdf 316 kb)  
 
 

Glänzend wieder zu Wasser gelassen 27-teiliges Schwimmobjekt des Künstlers Ulrich Behl wurde nach 20 Jahren aufpoliert. Einige Wochen waren sie aus dem Wasser, jetzt drehen sie sich wieder im Wind und glänzen in der Sonne. Bürgerstiftung und IHK haben finanziell dazu beigetragen, dass das "Schwimmobjekt" wieder vollständig schwimmt.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 08.09. 2007   Artikel ansehen (pdf 369 kb)  
 
 

Neu erworbenes "Familiensilber" Bürgerstiftung spendete 10.000 Euro für Stadtmuseum.

Einst nutzten gut situierte und adlige Kieler sie bei Tisch, nun werden die 50 historischen Positionen wie Löffel, Kellen, Becher, Kannen und andere Gerätschaften als neuer Silberschatz im Stadtmuseum Warleberger Hof gehütet. Mit 10.000 Euro half die Bürgerstiftung Kiel zum großen Teil beim Erwerb der edlen Sammlung von Dr. Bernt Zeitzschel.

Der Meeresbiologe Zeitschel trennte sich vom Kieler Teil seiner Sammlung, die insgesamt die Arbeit der Gold- und Silberschmiede Schleswig-Holsteins bis ins 19. Jahrhundert mit mindestens einem Stück verschiedener Schmiedemeister dokumentiert.

  Zeitungsartikel Kieler Nachrichten
 
    KN Artikel ansehen (pdf 564 kb)
 
    Zeitungsartikel Kieler Express  
  Kieler Nachrichten vom 30.06. 2007 || Kieler Express vom 04.07.2007  
KE Artikel ansehen (pdf 366 kb)
 
 
 

Bürgerstiftung spendet Lichtmischpult für Theatergruppe im Bildungszentrum Mettenhof Die Theatergruppen des BZM können sich in Zukunft effektiver ins rechte Licht setzen: Ein programmierbares Lichtmischpult mit 24 Reglern im Wert von rund 1200,- €, dazu Dimmer und etliche Kilometer Kabel konnten dank der Bürgerstiftung Kiel nun angeschafft werden.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 16.06. 2007   Artikel ansehen (pdf 121 kb)  
 
 

Theaterbuch für die Kieler Bürgerstiftung unterstützt Festschrift zum Jubiläum mit 7500 Euro-Scheck. Am 01. Oktober dieses Jahres feiert das Kieler Theater sein großes Jubiläum. Der 'Verein zur Förderung des Aufbaus und der Gründung eines Theatermuseums in Kiel' wird eine Festschrift dazu herausgeben.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 07.06. 2007   Artikel ansehen (pdf 236 kb)  
 
 

Freude über einen atmosphärischen Motor Die Erfinder und Konstrukteure Nikolaus August Otto und Eugen Langen erhielten auf der Pariser Weltausstellung 1867 die goldene Medaille für ihren atmosphärischen Motor. Das Maschinenmuseum Wik hat mit Hilfe der Bürgerstiftung Kiel nun ein in Deutschland einzigartiges Modell dieses Gasmotors erwerben können.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 02.06. 2007   Artikel ansehen (pdf 183 kb)  
 
 

Bürgerstiftung brachte drei Basketballkörbe mit Seit gut zwei Wochen stehen den Schülern der Max-Tau Grund- und Hauptschule in Mettenhof gleich drei neue Basketballkörbe zur Verfügung. 'Ich war 18 Jahre lang Schuldezernent der Stadt Kiel, ich weiß wie es um die Finanzen der Schulen bestellt ist.' sagt Karl Heinz Zimmer, Vorsitzender der Bürgerstiftung Kiel.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 08.05. 2007   Artikel ansehen (pdf 145 kb)  
 
 

Bürgerstiftung fördert die Stadtgalerie Karl-Heinz Zimmer übergab dem Bildhauer Michael Dörner gestern das Honorar für seine Installation "Versehen". "Kiel ist mittlerweile für mich zur kleinen Hochburg geworden.", lächelt Michael Dörner, der gestern Vormittag zum erfreulichen Anlass in die Stadtgalerie gekommen war.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 03.05. 2007   Artikel ansehen (pdf 236 kb)  
 
 

Gelernt nach Lithographien Bürgerstiftung machte Ankauf von alte Ansichten für Schulmuseum möglich. In einem Antiquariat in Zürich ist Dieter Sievers fündig geworden: Durch Zufall entdeckte der Leiter des Hasseer Schulmuseums eine Lithographie des Kaiser-Wilhelm-Kanals und des Hamburger Hafens, die im 19. Jahrhundert für den Unterricht gefertigt wurde.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 25.04. 2007   Artikel ansehen (pdf 266 kb)  
 
 

Frisches Geld für Kultur und Schulen Bürgerstiftung hift Kieler Einrichtungen auch 2007 mit mehr als 50000 Euro. Die Projekt-Ideen reichen von neuen Instrumenten für die Musikschule, Fenstersanierung im Maschinenmuseum Wik bis hin zum Ankauf der Installation "Versehen" vor dem Eingang zur Stadtgalerie.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 24.01. 2007   Artikel ansehen (pdf 629 kb)  
 
 

Bühne und Gesangsanlage für die Muhliusschule Die dritten Klassen der Muhliusschule studieren in jedem Jahr ein Musical ein.         Zu allen Veranstaltungen werden umliegende Grundschulen und Kindertages-einrichtungen eingeladen. Aufführungen finden auch außerhalb der Schule statt, so z. B. im Altenzentrum St. Nikolai. Die Bürgerstiftung Kiel hat mit ihrer finanziellen Unterstützung in Höhe von          5.191,15 EURO ermöglicht, dass eine mobile Bühne und eine Gesangsanlage angeschafft werden konnten.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 14.12. 2006   Artikel ansehen (pdf 137 kb)  
 
 

Max Planck Schule erhält ein digitales Klavier und ein Interferometer
Das digitale Klavier ermöglicht gespielte Töne direkt auszudrucken, zu analysieren oder am Computer zu verändern, außerdem kann es auf Orchesterreisen mitgenommen werden.

Das Interferometer wird für die Feststellung von Interferenzen (Überlagerungen von Lichtwellen) für Präzisionsmessungen genutzt. Den Schülern können damit physikalische Zusammenhänge veranschaulicht werden.

"Wir haben jetzt zwei Geräte, die wir dringend benötigen aber nicht aus unserem Etat hätten bezahlen können" sagt Schulleiter Gerd Boysen.

  Zeitungsartikel Kieler Nachrichten
 
    KN Artikel ansehen (pdf 258 kb)
 
    Zeitungsartikel Kieler Express  
  Kieler Nachrichten vom 15.11. 2006 || Kieler Express vom 16.11.2006  
KE Artikel ansehen (pdf 255 kb)
 
 
 

Bürgerstiftung: Delbrück übergibt an Zimmer Früherer Bürgermeister will die erfolgreiche Arbeit des Vorgängers fortsetzen. Rund fünf Jahre hatte Prof. Jost Delbrück den Vorsitz der Bürgerstiftung inne. Gestern übertrug er quasi als letzte Amtshandlung die Aufgabe an Karl-Heinz Zimmer, langjähriger Schuldezernent und ehemaliger Bürgermeister der Stadt

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 29.09. 2006   Artikel ansehen (pdf 214 kb)  
 
 

Es fließt wieder Metall in die Gussformen Die Sanierung des Industriemuseums Howaldtsche Metallgießerei und seiner Außenanlagen ist nahezu abgeschlossen. Derzeit werden die früheren Arbeitsgeräte nach und nach an ihre alten Plätze zurückgebracht - hinzu kommt ein moderner Kipptiegelofen. Am 04. Juli wurde dieser in Betrieb genommen. Die Bürgerstiftung Kiel spendete dafür 5000 Euro.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 05.07. 2006   Artikel ansehen (pdf 501 kb)  
 
 

Bürgerstiftung hilft der VHS-Musikschule Die VHS konnte Instrumente im Wert von 15000 Euro entgegennehmen, darunter ein Becken- und Paukensatz sowie ein Stutzflügel. Der Flügel wurde während der Scheckübergabe durch den Pianisten Oliver Beck eingeweiht.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 30.11. 2005   Artikel ansehen (pdf 137 kb)  
 
 

Kiel hat einen Herzpunkt Bronze von Stadtgründer Adolf IV. wurde im Klostergarten offiziell eingeweiht. Klosterverein, Bürgerstiftung und zahlreiche Förderer ermöglichten und initiierten die Erstellung und Aufstellung der Kunstwerke von Prof. Seemann.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 23.05. 2005   Artikel ansehen (pdf 384 kb)  
 
 

Stadtgründer fertig zur Reise nach Kiel Die Bronzestatue Graf Adolfs IV. soll den Wandel des Stadtgründers vom Ritter zum Mönch symbolisieren. Die überlebensgroße Figur steht auf einer Säule und hat eine Höhe von 3,50 m.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Nachrichten vom 06.04. 2005   Artikel ansehen (pdf 222 kb)  
 
 

Bürgerstiftung beendet mit Klaus-Groth-Brunnen erstes Projekt Es plätschert wieder am Klaus-Groth-Brunnen. Für 35 000 Euro hat die Bürgerstiftung Kiel die Brunnentechnik renovieren, Infotafeln aufstellen und Scheinwerfer installieren lassen. Damit hat die Bürgerstiftung, die im letzten Jahr gegründet wurde, ihr erstes größeres Projekt beendet.

 

Zeitungsartikel

 
  Kieler Express vom 03.07.2002   Artikel ansehen (pdf 314 kb)  
 
 

Bürgerstiftung soll die Stadt bereichern Gansel will private Spender motivieren Beim Kieler-Woche-Empfang ließ OB Norbert Gansel scheinbar beiläufig ein Wort fallen, das seit rund zwei Jahren in der ersten Rathaus-Etage die Runde macht: Eine "Bürgerstiftung Kiel" soll gegründet werden.

 

Zeitungsartikel ansehen

 
  Kieler Nachrichten vom 03.07. 2000   Artikel ansehen (pdf 210 kb)  
 
         
.