GRUNDSÄTZE

 

Die Bürgerstiftung Kiel
... steht für Bildung und Weiterbildung

 

BÜRGERSTIFTUNG KIEL - GRUNDSÄTZE

 
 

Die Bürgerstiftung stellt sich vor

Die Bürgerstiftung Kiel will zum Stiften anstiften.

Die Bürgerstiftung Kiel ist eine unabhängige, autonom handelnde, gemeinnützige und mildtätige Stiftung von Bürgerinnen und Bürgern. Sie engagiert sich nachhaltig und dauerhaft für das Gemeinwesen in Kiel und im Kieler Umland. Ihre Absicht ist es, in der Region Kiel den Bürgersinn, die Identifikation mit der Stadt und das Gemeinwesen nachhaltig zu stärken. Die Stiftung ist offen für alle Formen der Integration oder des Miteinanders mit bestehenden Stiftungen, Initiativen und Vereinen.

Bürgerinnen und Bürger werden aufgerufen und dazu motiviert, sich ehrenamtlich in der Bürgerstiftung und den von der Stiftung unterstützten Projekten zu engagieren.

Die Bürgerstiftung Kiel hat zum Ziel, Geldgeberin, Mittlerin und Moderatorin zu sein für Maßnahmen und Projekte. Sie will das Bewußtsein im Umgang miteinander verbessern. Sie möchte erreichen, daß die Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaftsunternehmen und gesellschaftliche Vereinigungen der Region Kiel mehr Mitverantwortung für die Gestaltung ihres Gemeinwesens übernehmen.

Das Einwerben von Zustiftungen und Spenden soll die Bürgerstiftung Kiel in die Lage versetzen, regionale Projekte insbesondere aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft und Bildung sowie des Denkmal- und Landschaftsschutzes zu fördern.